• de

Das ur-isländische Wollgeschäft
Die isländische Stickvereinigung verkauft isländische Wolle und Wollprodukte

handpronsasambandic iceland icelandictimesDas Fell des isländischen Schafs besteht aus zwei Lagen: an der Außenseite befindet sich eine wind- und wasserabweisende Schicht, nach innen hin eine warme, weiche Fleeceschicht. Wollene Kleidung aus diesen beiden miteinander versponnenen Wollsorten haben isländische Farmer und Seeleute über Generationen hin warmgehalten. Das Stricken von Pullovern war Tradition auf der ganzen Insel.

handprjona_Land og sagaVon daheim auf den Markt
Der Strickverband Handknitting Association of Iceland wurde im Jahr 1977 von einer Gruppe engagierter Frauen gegründet. Für viele Familien ist das Stricken bis heute ein Einkommensanteil. Kurz nach der Gründung eröffnete der Verband seinen Laden auf dem Reykjavíker Skólavörðustígur.

Das Richtige finden
DieHandknitting Association führt ausschließlich Produkte aus isländischer Wolle und Kleidung aus den Werkstätten isländischer StrickerInnen. Hier können Sie sicher sein, ein originales Kleidungsstück zu erwerben.
Das Motto des Verbandes hieß von Beginn an „Kaufen Sie von den Leuten, die es stricken“.

Tradition und Mode
Vor einigen Jahrzehnten noch lebte das Design einzig vom „lopapeysa“, dem traditionellen Pullover, der weltweit populär geworden ist. In neuerer Zeit nutzen isländische Designer die Wolle als Medium für ihre Modeschöpfungen in ganz neuem Stil. Heute gibt es eine große Auswahl an Pullovern, Handschuhen, Schals, Socken, Taschen und netten Kleinigkeiten, die jedem passen. Im Laden finden Sie von der Wolle bis zur Designerstricknadel alles, was Ihr Herz begehrt.

handpronasamband1Isländische Wolle hat einen hohen Tragekomfort und ist langlebig. Nicht selten tragen Isländer ihre Pullover jahrelang, ohne daß man ihnen ihr Alter ansieht. Sämtliche Artikel, von der Wolle über Strickmuster und fertige Kleidung bis hin zur Stricknadel, können auch über die Homepage bestellt werden. -ASF