• en
  • zh-hans
  • fr
  • de

Wo die Lämmer spielen

Gucke nach dem Logo um sicher zu gehen das richtige Isländische Produkt zu kaufen

Isländische Lämmer laufen über die grünen Hügel und Berge seit die ersten Wikinger hier im 9. Jahrhundert sesshaft wurden und Schafe mitbrachten. Die heutige robuste Rasse ist also ein direkter Vorfahre von diesen Tieren und genetisch identisch. Heutzutage läuft es den ganzen Sommer über ausgedehnte grüne Landstriche in unberührter bergiger Landschaft unter strengen landwirtschaftlichen Regulierungen und einem Qualitätskontrollschema, welches die Integrität des Isländischen Lammes achtet.

Icelandic Lamb logo

Island war schon immer führend in Nachhaltigkeit, und ist bekannt für eine der saubersten Gebiete auf der Welt. Es gibt wenig Umweltverschmutzung und Landwirtschaft wird so betrieben, dass das Land auf nachhaltige Weise genutzt wird, dies umfasst auch Aspekte von sozialer Verantwortung. Die Wolle ist ein natürliches Produkt und für den Herstellungsprozess werden nur ökofreundliche Energiequellen genutzt.

Die Isländische Wolle hat die Leute für mehr als 1100 warm gehalten, wobei die Schafe ursprünglich aus Norwegen von den ersten Siedlern mitgebracht wurden. Die Isländische Wolle hat es den Siedlern ermöglicht im strengen nordischen Klima zu überleben. Auf Grund der Isolation und dem fehlenden Kontakt mit anderen Rassen konnte sich das Isländische Schaf seine typischen Eigenschaften bewahren, die anderen Schafen in Nachbarländern vor langer Zeit abhanden gekommen sind.

Um der Kälte und dem strengen arktischen Klima standzuhalten haben die Schafe spezielle Merkmale entwickelt. Die Wolle besteht aus zwei Lagen, tog (Deckhaare) und thel (Unterwolle). Tog besteht aus langen und groben Haaren mit wasserabweisenden Funktionen. Die innere Lage, thel, ist kürzer, weicher und flauschiger und bietet Isolation und spendet Wärme. Wenn die beiden Lagen kombiniert werden, so entsteht ein Garn mit der Kleidung hergestellt wir, die Wärme spendet ohne dabei nass zu werden.

Icelandic sheep

Die Wolle unterscheidet sich je nachdem wie alt das Tier ist, wobei Lammwolle am weichsten und feinsten ist und das von Schafsböcken am gröbsten. Die vier Grundfarben der Isländischen Rasse sind schwarz, weiß, gelb und braun mit verschiedenen Varianten und Farbmusterungen wie fuchsfarben, grau oder verschiedene zweifarbige Varianten. Obwohl viele eingestehen, dass sie eine Vorliebe für unterschiedliche Farbmuster haben, so ist die weiße Variante die am meistgefragteste, und daher die am häufigsten vertretene Schafsfarbe auf Island.

Das Isländische Lammfleisch ist sehr mager, geschmacksvoll und zart, da die Lämmer ohne Hormone oder Antibiotika in reiner Natur aufwachsen und über grüne Wiesen laufen. Der unverkennbare Geschmack ist ein Ergebnis von Gras und aromatischen und würzigen Kräutern, von denen sich die Lämmer ernähren. Der Geschmack von Isländischem Lammfleisch ist einzigartig. Das Fleisch ist dunkel, mit einem Beigeschmack von Wild, welches einige verglichen haben mit Wildbret. Lamm kann im Geschmack variieren, je nachdem wo es auf der Welt gezüchtet wurde und wie die Umwelt und jeweiligen Bedingungen der Region sind. Auf Island leben die Lämmer mit den besten Bedingungen, was natürlich sehr wichtig ist. Im Oktober 2016 wurde genetisch modifiziertes Schafsfutter vom Umweltministerium verboten, sodass seitdem das ganze Isländische Lammfleisch GMO-frei ist.

A sheep roaming free

Die engverbundene Beziehung zwischen Farmern, Restaurantbesitzern und Einzelhandel ist ein Schlüsselfaktor darin, die Qualität und Integrität des Isländischen Lammfleisches zu erhalten. Die Restaurantpartner von Isländischem Lamm versprechen nur qualitativ hochwertiges Lammfleisch anzubieten, und die Vielfalt und Einzigartigkeit des Isländischen Lammfleisches zu feiern. Wenn Sie also unser Logo bei einem Restaurant entdecken, dann wissen Sie, dass Sie das beste Lammfleisch bekommen, welches dem Isländischen Lamm gerecht wird. Man sieht das Isländische Lamm Logo auch auf Woll- oder Fleeceprodukten in Island. Nur Isländische Designprodukte aus Isländischer Wolle haben dieses Logo, damit man einfacher echte Isländische Wollprodukte erkennt.  Halte also nach dem Logo Ausschau, um sicher zu gehen das richtige Isländische Produkt zu kaufen!