• de

Das isländische Hochland

Durch das Auge des Fotografen  Kristján Ingi Einarsson gesehen

Blaflallakvisl du sud FjallabakIn den alten Zeiten wurden die Pfade durch das Hochland im Sommer als Abkürzungsroute zwischen dem Norden und dem Süden benutzt, und zahllose Gespenster und Gesetzlose hetzten Reisende dort über die Pisten. Heute muss man sich viel eher Sorgen um das Wetter machen, denn die Bedingungen können sich alle paar Minuten ändern, und Schneefall ist auch mitten im Sommer nicht unüblich.
herdubreid iceland icelandictimesDie Einsamkeit ist belebend, die Ausblicke weit, und es ist zwar unglaublich hart, aber erfüllend, diese Routen quer durch das Land zu bewandern mit dem dem Rad zu bewältigen. Jegliches Autofahren, Radfahren oder Wandern hier muss sorgfältig gepant werden.
_66A0137Es gibt keine Strassen, nur Pisten und Pfade, und es gibt keine Brücken über die zahllosen Flüsse.
nothh of the glacier vatnajokullMan hat jedoch die Möglichkeit, sich auf Touren mit hochlandtauglichen Spezialbussen einen Eindruck von der Wildheit verschaffen. Hier erleben Sie ebenfalls die atemberaubende Mondlandschaft und können sich überlegen, warum die Apollo Astronauten wohl ausgerechnet hier für ihre Mondlandung trainiert haben …iceland highland icelandictimes icelandic timesiceland icelandictimes icelandic timesfjallabak iceland icelandictimesicelandictimes iceland halendidveidivotn icelandictimesreykjadalur sdur af fjallabak Landmannalaugar iceland icelandic times