• Deutsch

Lederdesigner

Damenhandtaschen, Ohrringe und Halsketten

Isländisches Qualitätsdesign und Lederhandwerk werden immer beliebter. „Mein erstes Werk war eine Handtasche mit buntem Besatz und Mustern“, sagt Guðrún Stefánsdóttir, eine erfolgreiche unabhängige Architektin, die eine zweite Karriere als Lederdesignerin gestartet hat. Guðrún entwirft Lederhandtaschen, und nun hat sie ihrer Ark Art Kollektion auch Halsketten und Ohrringe hinzugefügt. „Ich wollte die Lederreste für etwas Sinnvolles nutzen, dann kam mir die Idee, Schmuck aus den kleinen Reststücken zu machen – Ohrringe und Ketten“.
Guðrúns Lederschmuckkollektion Ark Art besteht vor allem aus dünnen Lederringen und ist sehr farbig. Ein sehr spezielles aber simples Design, meisterhaft in geometrische Formen gebracht.
Guðrún besuchte die Royal School of Architecture in Dänmark und machte ihren Abschluß dort im Jahr 1986. Sie arbeitete einige Jahre als Architektin und startete dann ihr eigenes Büro: „Ich habe ein paar tolle Projekte gemacht, durch die Bank alles von großen Gebäuden bis zu Privathäusern. Meine Lieblingsprojekte sind die, wo ich von Anfang bis Ende alles entwerfe und organisiere. Also Haus und Inneneinrichtung, die Landschaft um das Haus herum und die Möbel“.

Die Ark Art Kollection ist erhältlich in der Nationalen Kunstgalerie, bei Rammagerdin, in der Snorrastofa in Reykholt, und auf facebook unter Arkt.art leather design. Und natürlich direkt bei Guðrún. -NHH

Arkart

Síðumúli 29 • 105 Reykjavík
+354 8220567
  [email protected]
  www.facebook.com/ see here

Gudrún Stefansdottir Lederdesinger