• Englisch
  • Vereinfachtes Chinesisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Isländisch

The Icelandic Emigration Center

The Icelandic Emigration Center in Hofsós in North Iceland

The Icelandic Emigration Center was founded in 1996 and dedicated to commemorate Icelandic emigrants to North America and to promote connections between their descendants and the people of Iceland.

The Icelandic Emigration Center was founded in 1996 and dedicated to commemorate Icelandic emigrants to North America and to promote connections between their descendants and the people of Iceland. The Center now offers four exhibits in three separate buildings, as well as a genealogical information service and library facilities.

Opnening hours Week days: Saturdays: Sundays:
June 1st – September 1st: 11:00-18:00 11:00-18:00 11:00-18:00
Also open on request.

Related Articles

    The Norwegian House - West Iceland

    Das norwegische Haus

    Das norwegische Haus

    Das Norwegische Haus wurde 1832 gebaut und war das erste große zweistöckige Holzhaus auf Island. Das Holz wurde aus Norw...
    Leir 7 Economuseum

    Leir 7

    Leir 7

    Leir 7 ist ein Lehmworkshop und eine Galerie in Stykkishólmur auf Snæfellsnes. Hier wird nur isländischer Lehm verwendet...
    The Icelandic Eider Center

    Das isländische Eider Center

    Das isländische Eider Center

    Das isländische Eider Center ist ein kleines Museum in der Nähe des Norwegischen Hauses. Das Museum ist dafür bestimmt ü...
    Reykjavik Maritime Museum

    Das Maritime Museum Reykjavík

    Das Maritime Museum Reykjavík

    Das Maritime Museum Reykjavík, gelegen in einer alten Gefrieranlage für Fische, öffnete seine Türen im Juni 2005. Im alt...


Kvosin 565 Hofsós

453-7935, 453-7434

[email protected]

www.hofsos.is



  • Englisch
  • Vereinfachtes Chinesisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Isländisch

CATEGORIES

NEARBY SERVICES