Die Galerie von Ásgrímur Jónsson

Ásgrímur Jónsson ist der erste Isländer, der Kunst zu seinem Beruf machte. Im Jahre 1960 ging sein Haus und ein Großteil seiner Werke in den Besitz der Nationalgalerie Islands.

Ásgrímur war stark inspiriert von der Europäischen Romantik, wie man in seinen großen Landschaftsbildern mit warmen Farben sehen kann. Er malte mit Öl als auch Aquarellfarben und hat seinen eigenen Platz in der isländischen Kunstwelt mit Werken in Aquarellfarben.

Related Articles

    Leir 7 Economuseum

    Leir 7

    Leir 7

    Leir 7 ist ein Lehmworkshop und eine Galerie in Stykkishólmur auf Snæfellsnes. Hier wird nur isländischer Lehm verwendet...

    Rammagerðin / Iceland Gift Store

    Rammagerðin / Iceland Gift Store

    Rammagerðin is a shop with several locations in Iceland, including a shop in the heart of downtown Reykjavik, on Skólavö...
    The Norwegian House - West Iceland

    Das norwegische Haus

    Das norwegische Haus

    Das Norwegische Haus wurde 1832 gebaut und war das erste große zweistöckige Holzhaus auf Island. Das Holz wurde aus Norw...

    Herhusid – Artist in residence

    Herhusid – Artist in residence

    The Herhús, artist-in-residence home and workshop, opened in 2005. Located in the centre of Siglufjordur next to all ser...


Bergstaðastræti 74 101 Reykjavík

515 9600

[email protected]

listasafn.is



CATEGORIES


iframe code

NEARBY SERVICES

  • Best of Iceland

    Best of Iceland